Coached Athletes

Bei SPI steht der einzelne Athlet im Mittelpunkt. Seine Ziele. Seine Stärken und Schwächen. Diese bedingen, dass in Teamsportarten das tägliche Mannschaftstraining nicht ausreicht, um den einzelnen Athleten hinreichend spezifisch weiter zu entwickeln. Was in den USA Standard ist, setzt sich auch in Deutschland mehr und mehr durch: Mannschaftssportler müssen – genauso wie Athleten in Individualsportarten – neben dem Mannschaftstraining privat und individuell an ihrer Performance arbeiten, um den gewünschten sportlichen Erfolg zu erreichen.

Hier nur einige Profisportler, die unter der Leitung von SPI erfolgreich ihre Kondition und Athletik verbessern:

 

Weiterlesen

DFB U21 - Nationalmannschaft
Europameister 2009

Weiterlesen

FC St. Pauli
2. Fußball Bundesliga

Weiterlesen

Alexander Barta
Olympiateilnehmer Turin 2006 und Vancouver 2010

Weiterlesen

Bert Grabsch
Weltmeister im Einzelzeitfahren 2008

Weiterlesen

Max Kruse
DFB-Nationalspieler

Weiterlesen

Gerald Asamoah
1. Fußball Bundesliga

Weiterlesen

Andre Greipel
Etappensieger Vuelta, Giro und Tour de France

Weiterlesen

A. Dimitrenko
Box-Europameister Schwergewicht